in Allgemein

Makros in der Windows Eingabeaufforderung (cmd.exe)

closeDiese Nachricht wurde vor 7 jahr 2 monat 29 tag veröffentlicht. Unter Umständen ist der Inhalt nicht mehr auf dem aktuellsten Stand.

Die DOSKey Funktionen unter Windows bieten nicht nur Funktionen zur Verwaltung der Historie. Es ist auch möglich mehrere Befehle in einem Makro zu nutzen. Das folgende Beispiel zeigt wie das Neustarten des Apache Dienst unter Verwendung des net … Befehls vereinfacht werden kann.

Makro erstellen:

c:\> doskey apache-restart=net stop apache2.2$Tnet start apache2.2

Makro ausführen:

c:\> apache-restart

Es geht natürlich auch komplexer: Dieses Beispiel soll nur die Funktion verdeutlichen.

Einen entschiedenen Nachteil gibt es aber: wird das Programm (cmd.exe) beendet, sind auch die Macros weg. Für diesen Fall kann man sich die Macros in eine Datei speichern und wie folgt beim nächsten mal wieder verwenden.

Makros aus Datei laden:

c:\> doskey /macrofile=c:\datei-mit-den-gespeicherten-macros.txt

Weitere Informationen zum Thema:
http://en.wikipedia.org/wiki/DOSKey

Schreibe einen Kommentar

Kommentar