in Ubuntu

Dateien in einem Verzeichnis mit neuer Endung versehen

closeDiese Nachricht wurde vor 7 jahr 7 monat 14 tag veröffentlicht. Unter Umständen ist der Inhalt nicht mehr auf dem aktuellsten Stand.

Shell Scripte sind schon etwas tolles! Allerdings können Sie auch zum Fluch werden, gerade wenn sich ein Tippfehler einschleicht. In meinem Fall hab ich somit mehrere Hundert Dateien mit einer falschen Endung versehen.
(Ich habe *.tgu anstelle von *.tgz geschrieben).
Da mein Script generell funktioniert hat und es zudem mehrere Stunden lief, brauchte ich nun eine Lösung um schnell alle Dateien in einem Verzeichnis mit der korrekten Dateiendung zu versehen.

Und so hats funktioniert:

for i in *.tgu; do mv $i ${i%.*}.tgz; done

Die Schleife sucht also in einem Verzeichnis alle *.tgu Dateien und benennt diese um.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar