in Ubuntu

Hostname unter Ubuntu ändern

closeDiese Nachricht wurde vor 7 jahr 1 monat 22 tag veröffentlicht. Unter Umständen ist der Inhalt nicht mehr auf dem aktuellsten Stand.

Den Rechnernamen auf einem System mit Desktop zu ändern ist recht einfach. Doch was muss geändert werden wenn man z.B. einen Server vor sich hat? Hier sind 3 Schritte erforderlich:

Zuerst muss der neue Name in die Datei /etc/hostname eingetragen werden.

sudo nano /etc/hostname

neuer_rechnername

Danach kann der Rechnername übernommen werden.

sudo hostname -F /etc/hostname

Im Anschluss muss in der Datei /etc/hosts der alte Rechnernamen in den Neuen Rechnernamen geändert werden.

sudo nano /etc/hosts

127.0.0.1     localhost    neuer_rechnername

Fertig!

Hinweis: Zur Sicherheit kann man, sofern möglich, das System neu starten um die Änderung zu prüfen.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar