in PHP

Debugging von PHP Scripten

closeDiese Nachricht wurde vor 9 jahr 4 monat 10 tag veröffentlicht. Unter Umständen ist der Inhalt nicht mehr auf dem aktuellsten Stand.

Jeder der schon einmal mit etwas komplexeren PHP Scripten zu tun hatte, kennt das Problem: Welchen Wert hat die Variable an dieser Stelle des Scripts oder mit welche Variablen stehen denn überhaupt einer Funktion zur Verfügung?

Nun hat man verschiedene Möglichkeiten der Sache Herr zu werden. Man kann nun einfach hergehen und an der gewünschten Stelle ein:
[php]// beliebiger Code

echo $varibale;

// weiterer Code[/php]
Nur merkt hat man hier schnell einige Extra Zeilen Code um alle nötigen Variablen abzudecken.

Eine Variante die ich gern einsetze ist folgende:
[php]function debug() {
print("<pre>");
print_r($GLOBALS);
print("</pre>");
}[/php]
Diese Funktion einfach in eine „Basis Klasse“ oder Funktionsbibliothek geschrieben und gut ist! Im Anschluß wird diese Funktion einfach an der gewünschten Stelle aufgerufen und man erhält alle Informationen über Variablen, Objekte und Arrays an dieser Position.

Ich hoffe dieser Tipp kann auch anderen weiterhelfen.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

 

  1. Ist es möglich, dass die Variable $GLOBALS (statt $GLOBAL) heissen muss?

    Gruss Nils

  2. Ups! Da habe ich wohl meinen Post nicht durch den „Debugger“ gejagt! ;-)
    Danke für deinen Hinweis! Hab es mal schnell korrigiert.

    Grüße Sven