in Ubuntu

CSR für Zertifikatsanfrage erstellen

closeDiese Nachricht wurde vor 2 jahr 8 monat 16 tag veröffentlicht. Unter Umständen ist der Inhalt nicht mehr auf dem aktuellsten Stand.

Damin man ein SSL Zertifikat bei einer CA (Certification Authority) beantragen kann, benötigt man einen CSR (Certificate Signing Request). Diesen erstelle ich immer auf der Maschine auf der später das SSL Zertifikat eingesetzt werden soll.

Ausgangspunkt für einen CSR ist ein privater Schlüssel. Sollte dieser nicht vorhanden sein, kann er mit folgendem Befehl erstellt werden.

$ openssl genrsa -out domainname.de.key 4096

Jetzt kann mit Hilfe des privaten Schlüssels der CSR erzeugt werden.

$ openssl req -new -key domainname.de.key -out domainname.de.csr

Im folgenden werden ein paar informationen abgefragt:

Country Name (2 letter code) [AU]: DE
State or Province Name (full name) [Some-State]: Berlin
Locality Name (eg, city) []: Berlin
Organization Name (eg, company) [Internet Widgits Pty Ltd]: Firmenname GmbH
Organizational Unit Name (eg, section) []:  
Common Name (eg, YOUR name) []: www.domainname.de
Email Address []: webmaster@domainname.de

Bei Bedarf kann man den CSR noch einmal testen:

$ openssl req -noout -text -in domainname.de.csr

Der erstellte CSR kann jetzt beim Zertifikatsausteller eingereicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar