in Ubuntu

Energiesparmodus unter Ubuntu umgehen

closeDiese Nachricht wurde vor 6 jahr 7 monat 5 tag veröffentlicht. Unter Umständen ist der Inhalt nicht mehr auf dem aktuellsten Stand.

Caffeine-IconUbuntu bietet eine Reihe nützlicher Energiesparfunktionen. Doch wenn man mit den Laptop/Netbook unterwegs ist, kann die automatische Verdunkelung des Bildschirms oder gar das Einsetzen des Bildschirmschoners recht nervig sein.
Gerade wenn man mitten in einer Präsentation ist. Abhilfe kann hier z.B. das kleine Programm Caffeine bieten.

Das Programm kann direkt von der Projektseite auf Launchpad heruntergeladen werden. Einfacher und komfortabler ist es das PPA hinzuzufügen.

$ sudo add-apt-repository ppa:caffeine-developers/ppa
$ sudo apt-get update
$ sudo apt-get install caffeine

Nach dem Start des Programms findet man in der Leiste eine Kaffeetasse über die direkt die Stromsparfunktionen ausgesetzt werden können. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit dem Programm Anwendungen mitzuteilen, bei dem dies automatisch geschieht.

Caffeine gibt es im übrigen auch für Windows und Mac OSX.

Weitere Informationen zum Thema:
https://launchpad.net/caffeine
http://wiki.ubuntuusers.de/caffeine

Schreibe einen Kommentar

Kommentar