in Ubuntu

Nachtrag: DBDesigner4 und Compiz

closeDiese Nachricht wurde vor 9 jahr 7 monat veröffentlicht. Unter Umständen ist der Inhalt nicht mehr auf dem aktuellsten Stand.

Hier ein kleiner Nachtrag für meinen gestrigen Artikel. Für alle die Compiz benutzen seien gewarnt: Scheinbar verträgt sich DBDesigner4 nicht mit Compiz (oder umgekehrt).Das folgende Problem tritt bei mir auf (Ubuntu 7.10):

DBDesigner4 startet im Vollbildmodus (auch die Panele sind im Hintergrund). Alle Fenster und Dialoge vom DBDesigner erscheinen nur im Hintergrund. Generell scheint auch ein Problem mit den Schriftarten vorzuliegen.

Die einzigen Ansätze die ich bisher gefunden habe sind folgende:

  • Mittels ALT-TAB die erscheinenden Dialoge in den Vordergrund holen.
  • Compiz während der Arbeit mit DBDesigner4 deaktivieren damit ist das erste Problem behoben
  • Installation via wine (siehe hier)

Na dann mal viel Spaß noch

Sven

Schreibe einen Kommentar

Kommentar