in Ubuntu

Pinta: Paint.Net Klon mit potential

closeDiese Nachricht wurde vor 7 jahr 8 monat 5 tag veröffentlicht. Unter Umständen ist der Inhalt nicht mehr auf dem aktuellsten Stand.

Pinta LogoFür „Kleinigkeiten“ in Sachen Bildbearbeitung habe ich mich unter Windows auf Pint.Net eingelassen. Hiermit sind alle simplen arbeiten schnell erledigt. Unter Linux hab ich aber so meine Probleme mit Gimp. Nun gibt es mit Pinta einen Klon für Linux und MacOSX. Pinta ist zwar noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase, aber meiner Meinung nach sehr vielversprechend.

Einfach unter http://www.pinta-project.com herunterladen oder:

wget http://dl.dropbox.com/u/1481774/pinta-0.1.deb

Installation mittels:

dpkg -i pinta-0.1.deb

Und schon kann das Testen losgehen.
Bildschirmfoto PintaBildschirmfoto Pinta Sephia

Schreibe einen Kommentar

Kommentar